Willkommen bei Consale

Umfassende und massgeschneiderte Lösungen aus einer Hand.

PDC-Technologie von ZF Sachs

PDC-ZylinderDas stufenlos variable, pneumatisch angesteuerte Dämpfungssystem PDC ist eine lastabhängige Dämpfung. Es bietet, unabhängig vom Beladungszustand, gleichbleibend hohe Sicherheit und hohen Komfort.

PDC – Pneumatic Damping Control ist das lastabhängige Dämpfungssytem von ZF Sachs. Bei PDC sorgen pneumatisch angesteuerte Proportional-Dämpfventile für die stufenlose Anpassung der Dämpfung an unterschiedliche Beladungszustände. Das Dämpfungssystem PDC baut auf der Luftfederung und der damit verbundenen Niveauregelung auf. Es nutzt den Druck im Luftfederbalg des Fahrzeugs und kommt so ohne jede Elektronik aus.

Pluspunkte PDC

PDC-TechnologiePDC - Pneumatic Damping Control sorgt unter normalen Fahrbedingungen für einen deutlich höheren Fahrkomfort und in kritischen Situationen für gesteigerte Fahrsicherheit. PDC schützt nicht nur Fahrer und Ladegut, sondern auch Reifen, Aufhängungen und Elektronikbauteile.

Sicherheit
  • Erhöhte Fahrzeugstabilität
  • Besseres Fahrzeughandling
  • Ladung bleibt stabil gelagert
Fahrzeugverschleiß
  • Geringere Belastung von stoßanfälligen Bauteilen, Reifen, Aufhängungen, etc.
  • Reduzierte Wartungskosten
Ladegutschonung
  • Geringere Erschütterung der Fracht
Fahrerschonung
  • Bessere Isolierung der Stöße, entspannteres Fahren
Lärmreduzierung
  • Klappergeräusche werden reduziert
Fahrbahnschäden
  • Dynamische Belastung der Straße wird deutlich reduziert

Anwendung

PDC-Technologie
  • PDC Dämpfer sind für alle Fahrzeuge mit Luftfederung im Einsatz. Gezogene Fahrzeuge (Anhänger und Auflieger), Fahrzeuge im Verteilerverkehr, sowie luftgefederte Hinterachsen mit hohen Be-ladungsunterschieden gehören zu den Hauptanwendungsgebieten.
  • PDC verzichtet auf jegliche Regelelektronik, da die Dämpfkraft über das Proportional-Dämpfventil direkt durch den Luftfederdruck angesteuert wird.
  • Der Standardachsdämpfer ist durch einen PDC-Dämpfer von ZF Sachs ersetzbar